Zum Inhalt springen

Produktbeschreibungen – wieso, weshalb, warum

Braucht ein Onlineshop wirklich Produktbeschreibungen? Reichen nicht auch Fotos?

Nach diesem Artikel kennen Sie fünf Gründe, die klar pro Produktbeschreibungen sind.

Unser Sehvermögen ist zwar unser Lieblingssinn. Bis wir uns aber eine Kaufentscheidung getroffen haben, brauchen wir mehr: Wir wollen das Produkt fühlen, es riechen. Wir wollen wissen, welchen Mehrwert wir davon haben. Und wir wollen wissen, wo es herkommt, woraus es besteht und wie es produziert wurde. Menschen lieben Geschichten. Und genau diese Geschichten erzählen Produktbeschreibungen.

  1. Produktbeschreibungen bringen dem Kunden das Produkt näher – so, als ob er es selbst im Geschäft in der Hand hält.
  2. Produktbeschreibungen erzählen Details und Hintergrundinfos. Sie ergänzen das Foto eines Produkts zu einem abgerundeten Internetauftritt.
  3. Gute Produktbeschreibungen führen zu weniger Retouren. So sparen Sie Kosten.
  4. Produktbeschreibungen bauen eine Brücke vom Produkt zum Kunden und sprechen ihn dabei auf emotionaler Ebene an.
  5. Nicht zu vergessen: Google mag Produktbeschreibungen, die unique sind. Und je toller Google Ihren Shop findet, desto höher wird er gerankt.

Mehrwert für den Kunden – Mehrwert für Ihr Geschäft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.