Zum Inhalt springen

Flüchtigkeitsfehler

Mega nervig, mega schnell passiert: Flüchtigkeitsfehler. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Sei es, dass man sich vertippt, dass man – vor allem bei längeren Texten – betriebsblind geworden ist oder dass man schlicht kein Pro in Sachen Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung ist. Muss man ja auch nicht. Aber genau deswegen sollte man wirklich immer, immer, immer eine andere Person mit ins Boot holen. Und sei es nur für ein Wort …

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.