Zum Inhalt springen

AGB

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Website www.wortschmiede-köln.de und Erbringung von Dienstleistungen durch das Unternehmen Wortschmiede Köln, Inh. Bernadette Greiten, Vogelsanger Str. 161, 50823 Köln.

1. Preisliste

Die auf der Website www.wortschmiede-köln.de genannten Preise sind freibleibend und verstehen sich nicht als Angebot zum Vertragsschluss.

2. Angebot und Vertragsschluss

Kunden der Wortschmiede Köln können per E-Mail oder telefonisch ein unverbindliches Angebot für die benötigten Dienstleistungen anfordern. Das Angebot wird den Kunden unverzüglich per E-Mail zugesandt.

Der Kunde hat ab Zugang des Angebotes 7 Tage Zeit, dieses durch einfache Erklärung per E-Mail anzunehmen. Mit der Annahme des Angebotes kommt ein Dienstleistungsvertrag mit der Wortschmiede Köln zustande.

3. Zahlung

Nach Bearbeitung des Auftrages erhält der Kunde eine Rechnung. Der Kunde hat die fällige Vergütung innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Rechnung an die Wortschmiede Köln zu zahlen. Die Zahlung ist ausschließlich per Banküberweisung möglich. In begründeten Einzelfällen behält sich die Wortschmiede Köln die Stellung einer Vorschuss- oder Vorkasserechnung vor.

4. Anlieferung und Rücksendung der Dateien

Der Kunde hat die zu bearbeitenden Dokumente im .docx oder .pages Format per E-Mail anzuliefern. Die Dateien dürfen keine aktiven Elemente (Makros) enthalten. Die Rücksendung der Dateien erfolgt ebenfalls per E-Mail im angelieferten Format.

5. Urheberrechte

Sofern durch die Dienstleistungen der Wortschmiede Köln Urheberrechte entstehen, erhält der Kunde die notwendigen Nutzungsrechte an den Arbeitsergebnissen. Die Wortschmiede Köln ist allerdings berechtigt, die Arbeitsergebnisse für die Eigenwerbung/für ihr Portfolio zu nutzen.